Es ist vollbracht!

Ich habe tatsächlich angefangen, Vorbereitungen für das neue Schuljahr zu tätigen. Ich bin wirklich stolz auf mich!

Nachdem ich am Montag unser Fotobuch vom ersten gemeinsamen Urlaub gestaltet und in Auftrag gegeben hatte, überfiel mich gestern eine unbeschreibliche Lust, meinen Arbeitsbereich aufzuräumen. Ja, leider ist es nur ein Arbeitsbereich im Wohnzimmer, da es noch kein Arbeitszimmer in dieser Wohnung gibt, aber mit dem Zusammenziehen mit meinem Verlobten wird das dann auch endlich Einzug erhalten. Bisher reicht der Platz noch, aber es sammelt sich doch so Einiges an, sodass ich bald wirklich mehr Platz brauche.

Jetzt bin ich zumindest was den Arbeitsbereich angeht endlich fit für das neue Schuljahr. Heute habe ich mir endlich auch mal einen Tacker gekauft, den ich schon das ganze Schuljahr vermisst hatte. Und wo ich schon einmal dabei war, gab es auch ein paar von diesen Zeitschriftenständern, weil ich endlich eine Lösung für die ganzen Hefter, Klarsichtfolien, Druckerfolien etc. brauchte. Die hingen nämlich alle eher schief in meinem Regal herum, als dass sie dort schön standen. Sah meist sehr unordentlich aus. Richtig zufrieden bin ich mit dieser Lösung auch noch nicht, aber es ist schon besser. Ich frag mich echt manchmal, wie andere solche Dinge lagern… Tipps? 🙂

Heute Nachmittag habe ich schließlich auch mit meinen Vorbereitungen für mein Prüfungskolloquium begonnen. Immerhin 1,5 Stunden konnte ich mich motivieren, dann überfielen mich leider Kopfschmerzen. In der Zeit habe ich aber viel geschafft und morgen geht es dann hoffentlich weiter. Zumindest kleine Etappen möchte ich schaffen, damit ich die Prüfungsphase etwas entlasten kann. Davor graut mir nämlich schon etwas… Gestern in 3 Monaten ist der Termin. *bibber*

Noch 1,5 Wochen Ferien, dann beginnt die Vorbereitungswoche. Da kann ich noch Einiges schaffen, wenn nur die Motivation noch steigt…

Advertisements

2 Kommentare zu “Es ist vollbracht!

  1. Ich habe für meine wichtigen Papiere Hängemappen in einer Holzkiste (von meinem Vater gebaut). Da finden auch solche Sachen wunderbar Platz und man kann die Register schön beschriften 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s