Back to normality…

… zumindest fast.

Erst am Mittwoch geht es für mich wieder in die Schule zum Unterrichten, denn morgen und übermorgen fahren wir mit dem Seminar nach Naumburg und dürfen an einem GEW-Seminar teilnehmen.

Meine Freude darauf ist mehr als gering:

  1. Meine eine Miezekatze ist noch immer krank, erbricht ständig und der Tierarzt wollte uns am Samstag nicht sehen, weil er das Blut eh nicht hätte ins Labor schicken können. Zum Glück gehen meine Eltern morgen mit ihr dorthin und lassen sie gründlich durchchecken, doch wohl fühle ich mich bei dem Gedanken, sie für 2 Tage allein zu lassen, trotzdem nicht. 😦
  2. Laut Programm beinhalten die ersten 3 Stunden des Seminars eine Werbeveranstaltung für die GEW – Vorteile, Kosten, Rechte und Pflichten. Super! -.-
  3. Das Thema des gesamten Seminars ist für mich nicht sooo spannend, weil ich gerade erst diese zweitägige Fortbildung dazu gemacht hatte: Web 2.0 und sein Einsatz im Unterricht. Tolles Thema – ehrlich! -, aber nicht unter den Umständen. Ich mag mir nicht alles schon wieder anhören. Ich hoffe aber ganz stark darauf, dass ich noch irgendwas mitnehmen kann und es nicht vollkommen umsonst ist. Meine Unterrichtsstunden am Dienstag könnte ich an sich nämlich eigentlich gut gebrauchen, zumal letzte Woche ja alles ausfiel…
  4. Klassenfahrtatmosphäre mit mir eher unbekannten Menschen – Ich bin zwar schon fast ein Jahr im Referendariat, aber die meisten sehe ich alle zwei Wochen (oder noch seltener, wenn das Seminar ausfällt oder Ferien sind), spreche mit den meisten nur innerhalb des Seminars über die entsprechenden Inhalte und privat habe ich nur mit wenigen zu tun. Trotzdem dürfen wir in Mehrbettzimmern schlafen… Vielleicht bin ich eine Mimose, aber ich könnte mir dennoch Besseres vorstellen. Aber natürlich sehe ich auch die Vorteile für den Gruppenzusammenhalt, der hoffentlich/ vielleicht entstehen wird.

Ich versuche also möglichst positiv an alles heranzugehen, doch die große Freude will nicht aufkommen. Umso mehr freue ich mich auf die Schule am Mittwoch! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s